Charakteristika
Virostatikum, anti-HCV, Zweierkombination
Sofosbuvir (400 mg)
Velpatasvir (100 mg)
Copovidon (H)
Cellulose, mikrokristalline (H)
Croscarmellose natrium (H)
Magnesium stearat (H)
Überzug:
Polyvinylalkohol (H)
Titandioxid (E171) (H)
Macrogol (H)
Talkum (H)
Eisen(III)-oxid (E172) (H)
corresp.: Natrium (2.9 mg) (H)
Excip. pro compr. obduct.
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Virostatikum, anti-HCV, Zweierkombination, (Sofosbuvir (400 mg), Velpatasvir (100 mg))
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

6823441
Flasche 28 Stk
10317.40
A
7680660950018
Zur Behandlung der chronischen Infektion mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) vom Genotyp 1 bis 6 bei Erwachsenen sowie in Kombination mit Ribavirin bei Patienten mit HCV vom Genotyp 3 mit kompensierter Zirrhose und Patienten mit HCV vom Genotyp 1 bis 6 mit dekompensierter Zirrhose.
Die maximale Vergütungsdauer ist wie folgt zu begrenzen:
- Patienten ohne Zirrhose: 12 Wochen.
- Patienten mit kompensierter Zirrhose (bei Bedarf bei Patienten mit HCV Genotyp 3 in Kombination mit Ribavirin): 12 Wochen.
- Patienten mit dekompensierter Zirrhose in Kombination mit Ribavirin: 12 Wochen.

Die Verschreibung darf ausschliesslich durch Fachärzte für Gastroenterologie, insbesondere Träger des Schwerpunkttitels Hepatologie oder durch Fachärzte für Infektiologie, sowie durch ausgewählte Ärzte mit Erfahrung in Suchtmedizin und in der Behandlung von CHC erfolgen. Die entsprechende Liste der Ärzte mit Erfahrung in Suchtmedizin und in der Behandlung von CHC ist unter folgender Adresse abrufbar: http://www.bag.admin.ch/sl-ref.