Giotrif (Afatinib) 15.11.2017
Indikationserweiterung Boehringer Ingelheim (Schweiz) GmbH

Giotrif ist zur Behandlung von Patienten mit einem lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Plattenepithelkarzinom der Lunge indiziert, deren Karzinom während oder nach einer platinhaltigen Chemotherapie fortgeschritten ist und die für eine Immuntherapie nicht geeignet sind.

Bei Patienten mit einem Plattenepithelkarzinom der Lunge, die eine Anfangsdosis von 40 mg/Tag im ersten Behandlungszyklus gut vertragen, kann eine Dosiserhöhung bis auf maximal 50 mg/Tag erwogen werden. Die Dosis sollte bei Patienten mit einer vorangegangenen Dosisreduktion nicht erhöht werden.
Produkt
Beschreibung
Indikation,Dosierung