NovoSeven® Raumtemperaturstabiles Injektionspräparat 22.07.2019
Haltbarkeit und Handhabung in Polypropylen-Spritzen

Es wurde gezeigt, dass die chemische und physikalische Stabilität nach der Aufbereitung der Injektionslösung in Polypropylen-Spritzen 24 Stunden bei 25 °C beträgt. Die gebrauchsfertige Zubereitung sollte nur in Polypropylen-Spritzen aufbewahrt werden, wenn die Aufbereitung unter kontrollierten und validierten aseptischen Bedingungen stattgefunden hat.
Falls NovoSeven anstatt in der vorgefüllten Spritze, in einer Polypropylen-Spritze rekonstitutiert und gelagert wird, wird empfohlen einen In-Line-Filter mit einer Porengrösse von 25 µm beim Gebrauch zu verwenden.
Produkt
Beschreibung
Indikation,Dosierung