relevancerelevancerelevance
Zinat (Cefuroxim)
Neue maximale Tagesdosen für die Suspension
Bei der üblichen Dosierung von 10 mg/kg beträgt die maximale Tagesdosis für die Suspension neu 500 mg (vorher 250 mg).
Bei der Dosierung von 15 mg/kg beträgt die maximale Tagesdosis für die Suspension neu 1000 mg (vorher 500 mg). Bei Kindern ab 5 Jahren kann anstelle von 2mal täglich 500 mg Suspension 2mal täglich 1 Tablette zu 250 mg angewendet werden. Die unterschiedliche Dosierung mit den Tabletten beruht auf der unterschiedlichen Bioverfügbarkeit der Tabletten und der Suspension.
15.02.19
relevancerelevance
Mydrane® (Tropicamid, Phenylephrin, Lidocain)
Swissmedic informiert
In Abstimmung mit Swissmedic informiert Théa Pharma S.A. (Schweiz) Sie über Folgendes:
In der Schweiz wurden drei Fälle von Irisprolaps gemeldet, die mit der Anwendung von Mydrane® (Tropicamid 0,2 mg/ml, Phenylephrin 3,1 mg/ml, Lidocain 10 mg/ml), in Verbindung stehen.
13.02.19
relevancerelevance
Meropenem
Neue unerwünschte Wirkung
Eine akute generalisierte exanthematöse Pustulosis wurde in Einzelfällen beobachtet.
11.02.19
relevancerelevancerelevance
Fluorochinolone
Risiko für Aortenaneurysma und Aortendissektion
In epidemiologischen Studien wird insbesondere bei älteren Menschen von einem erhöhten Risiko für Aortenaneurysma und Aortendissektion nach der Anwendung von Fluorochinolonen berichtet.
Daher sollten Fluorochinolone nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Bewertung und nach Abwägung anderer Therapieoptionen bei Patienten mit positiver Familienanamnese in Bezug auf Aneurysma oder bei Patienten mit diagnostiziertem Aortenaneurysma und/oder diagnostizierter Aortendissektion oder bei Vorliegen...
04.02.19
18.02.19
15.02.19
13.02.19
08.02.19
Achtung, Ihr Browser unterstützt keine Cookies