Charakteristika
Opioid-Analgetikum
Missbrauchs- oder Abhängigkeitspotenzial
Morphin sulfat pentahydrat (200 mg)
corresp.: Morphin (150.42 mg) (w)
Pflanzenöl, hydriert (H)
Macrogol 6000 (H)
Talkum (H)
Magnesium stearat (H)
Kapselhülle
Eisen(III)-oxid (E172) (H)
Titandioxid (E171) (H)
Natrium laurylsulfat (H)
corresp.: Natrium (0.015 mg) (H)
Gelatine (H)
Drucktinte
Schellack (H)
Eisen(III)-oxid (E172) (H)
Propylenglycol (H)
pro caps. retard.
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Opioid-Analgetikum, (Morphin sulfat pentahydrat (200 mg))
Therapie

Analgetika/Antiphlogistika/Antirheumatika > Opioid-Analgetika > Morphin

Entwöhnungsmittel > Opiatabusus

Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

1859049
Blister 30 Stk
86.35
A+
7680539520540
Mittelstarke bis starke prolongierte Schmerzen bzw. bei ungenügender Wirksamkeit nicht-opioider Analgetika und/oder schwacher Opioide.
Orale Substitutionsbehandlung bei Opioidabhängigkeit gemäss Anhang 1 zur KLV (SR 832.112.31), vgl. Ziffer 8, Psychiatrie, Substitutionsbehandlung bei Opiatabhängigkeit.

5982456
Blister 100 Stk
237.85
A+
7680539520021
Orale Substitutionsbehandlung bei Opioidabhängigkeit gemäss Anhang 1 zur KLV (SR 832.112.31), vgl. Ziffer 8, Psychiatrie, Substitutionsbehandlung bei Opiatabhängigkeit.