Charakteristika
Antibiotikum, Chinolon (Gyrasehemmer)
Ciprofloxacin (250 mg)
ut Ciprofloxacin hydrochlorid (w)
Cellulose, mikrokristalline (H)
Maisstärke (H)
Crospovidon (H)
Siliciumdioxid, kolloidal (H)
Magnesium stearat (H)
Hypromellose (H)
Macrogol 4000 (H)
Titandioxid (E171) (C)
Excip. pro compr. obduct.
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Antibiotikum, Chinolon (Gyrasehemmer), (Ciprofloxacin (250 mg))
Indikation
Erwachsene
Infektionen durch gramnegative Erreger: Exazerbationen der COPD, bronchopulmonale Infektionen bei Mukoviszidose oder bei Bronchiektasen, Pneumonie, Hautinfektionen, Weichteilinfektionen.
Chronische eitrige Otitis media, akute Exazerbation einer chronischen Sinusitis, Harnwegsinfekte, Gonokokken-Urethritis, Gonokokken-Zervizitis, Epididymoorchitis, Beckenentzündung, gastrointestinale Infektionen, intraabdominale Infektionen, maligne Otitis externa, Knocheninfektionen, Gelenkinfektionen, Prophylaxe invasiver Infektionen durch N. meningitidis, Milzbrand (Prophylaxe und Therapie), vermutete bakterielle Infektion bei febriler Neutropenie.
Kinder, Jugendliche
Bronchopulmonale Infektionen durch P. aeruginosa bei Mukoviszidose (5–17 J.), komplizierte Harnwegsinfekte (>1 J., 3. Wahl), Pyelonephritis durch E. coli (>1 J., 3. Wahl), schwere Infektionen, Milzbrand (Prophylaxe und Therapie).
Dosierung
Unabhängig der Mahlzeiten.
Erwachsene
Unkomplizierte Zystitis: 2×tgl. 250–500 mg.
Unkomplizierte Zystitis der präklimakterischen Frau, Gonorrhö, Prophylaxe invasiver Infektionen durch N. meningitidis: einmalige Dosis von 500 mg.
Milzbrand: initial i.v., dann p.o.: 2×tgl. 500 mg.
Andere Indikationen: 2×tgl. 500–750 mg «FI».
Kinder, Jugendliche
Mukoviszidose (5–17 J.), andere schwere Infektionen: 2×tgl. 20 mg/kg, max. 2×tgl. 750 mg.
Komplizierte Harnwegsinfekte, Pyelonephritis durch E. coli: >1 J. (3. Wahl): 2×tgl. 10–20 mg/kg, max. 2×tgl. 750 mg.
Milzbrand: initial i.v., dann p.o.: 2×tgl. 10–15 mg/kg, max. 2×tgl. 500 mg.
Kontraindikation
Gleichzeitig mit Tizanidin oder Agomelatin. Schwangerschaft (ausser Milzbrand), Stillzeit. Kinder und Jugendl. in der Wachstumsphase (ausser Mukoviszidose, komplizierte Harnwegsinfekte, Pyelonephritis durch E. coli, Milzbrand).
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

2749156
Blister 6 Stk
9.50
A
7680477951338

1310464
Blister 10 Stk
16.60
A
7680477950447

1310470
Blister 20 Stk
26.65
A
7680477950522