Charakteristika
Onkologikum, Antimetabolit (Pyrimidin-Antagonist)
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Onkologikum, Antimetabolit (Pyrimidin-Antagonist), (Capecitabin (150 mg))
Indikation
Kolonkarzinom Dukes C: als Adjuvans in Monotherapie oder in Kombination mit Oxaliplatin.
Metastasierendes Kolorektalkarzinom: als Monotherapie oder in Kombination mit Oxaliplatin mit oder ohne Bevacizumab (1. Wahl) oder in Kombination mit Oxaliplatin (2. Wahl).
Lokal fortgeschrittenes oder metastasierendes Mammakarzinom: in Kombination mit Docetaxel nach Versagen der Anthracycline, in Kombination mit Vinorelbin nach Versagen der Anthracycline und der Taxane, als Monotherapie nach Versagen von Paclitaxel und der Anthracycline.
Fortgeschrittenes oder metastatisches Magenkarzinom, Ösophaguskarzinom oder Karzinom des gastroösophagealen Übergangs: in Kombination mit Epirubicin und Oxaliplatin (1. Wahl).
HER2-positives metastasierendes Adenokarzinom des Magens oder des gastroösophagealen Überganges: in Kombination mit Trastuzumab und Cisplatin (ohne vorausgegangene Chemotherapie).
Dosierung
Innerhalb von 30 Min. nach dem Essen.
Monotherapie, mit Docetaxel: >18 J.: 2×tgl. 1250 mg/m2 während 14 Tagen, dann 7 Tage Pause (Docetaxel: 75 mg/m2 als i.v. Inf. über 1 h alle 3 Wo.).
Mit Oxaliplatin, Bevacizumab, Vinorelbin: >18 J.: 2×tgl. 1000 mg/m2 während 14 Tagen, dann 7 Tage Pause (Oxaliplatin: 130 mg/m2 als i.v. Inf. über 2 h alle 3 Wo., Bevacizumab: 7,5 mg/kg als i.v. Inf. über 30–90 Min. alle 3 Wo., Vinorelbin: «FI»).
Mit Oxaliplatin und Epirubicin: >18 J.: 2×tgl. 625 mg/m2 während 24 Wo. (Oxaliplatin: 130 mg/m2 alle 3 Wo., Epirubicin: 50 mg/m2 alle 3 Wo.).
Mit Trastuzumab und Cisplatin: >18 J.: 2×tgl. 1000 mg/m2 während 14 Tagen, dann 7 Tage Pause (Trastuzumab: «FI», Cisplatin: 80 mg/m2 als i.v. Inf. über 2 h), während 6 Zyklen.
Kontraindikation
Schwerer Dihydropyrimidin-Dehydrogenase-Mangel, schwere Niereninsuffizienz (Clcr <30 ml/Min.), schwere Leberinsuffizienz; gleichzeitig mit Brivudin, Sorivudin oder Analoga. Fortpflanzung beim Mann (bis 3 Mon. nach Therapie), Schwangerschaft (bis 6 Mon. nach Therapie), Stillzeit (bis 2 Wo. nach Therapie).
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

7752552
Blister 60 Stk (iH 10/19)
55.20
A
7680669820015