Charakteristika
Immunsuppressivum, humanisierter monoklonaler Antikörper (anti-IL-23)
I. Risankizumab aus gentechnisch veränderten CHO (Chinese Hamster Ovary)-Zellen hergestellt (75 mg)
Sorbitol (H)
Dinatrium succinat-6-Wasser (H)
Bernsteinsäure (H)
Polysorbat 20 (H)
Aqua ad iniect. pro 0.83 ml II. Präparate-Schicht imprägn. mit:
Isopropylalkohol (H)
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Immunsuppressivum, humanisierter monoklonaler Antikörper (anti-IL-23), (I. Risankizumab aus gentechnisch veränderten CHO (Chinese Hamster Ovary)-Zellen hergestellt (75 mg))
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

7738275
2 Fertigspritzen 0.83 ml
4322.70
B
7680669440015
Behandlung erwachsener Patienten mit schwerer Plaque-Psoriasis, bei denen UVB und PUVA oder eine der folgenden drei systemischen Therapien (Ciclosporin, Methotrexat, Acitretin) keinen therapeutischen Erfolg gezeigt haben. Falls nach 16-wöchiger Behandlung kein therapeutischer Erfolg eingetreten ist, ist die Behandlung abzubrechen.
Die Verschreibung kann nur durch Fachärzte der Dermatologie oder dermatologische Universitätskliniken/Polikliniken erfolgen.