Charakteristika
Onkologikum, Rezeptor-Tyrosin-Kinase-Hemmer
Cabozantinib (40 mg)
ut Cabozantinib L-malat (w)
Lactose (31.07 mg) (H)
Cellulose, mikrokristalline (H)
Hyprolose (H)
Croscarmellose natrium (H)
Siliciumdioxid anhydrat (H)
Magnesium stearat (H)
Hypromellose (H)
Titandioxid (E171) (H)
Triacetin (H)
Eisen(III)-oxid (E172) (H)
Excip. pro compr. obduct.
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Onkologikum, Rezeptor-Tyrosin-Kinase-Hemmer, (Cabozantinib (40 mg))
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

7430264
Flasche 30 Stk
5032.95
A
7680664710021
Für die Behandlung des fortgeschrittenen Nierenzellkarzinoms (renal cell carcinoma, RCC) bei Erwachsenen nach vorangegangener zielgerichteter Therapie gegen VEGF (vaskularer endothelialer Wachstumsfaktor). Die maximale Dosierung beträgt 60 mg täglich. Die Patienten sollten bis zur Progression der Erkrankung oder bis zum Auftreten unzumutbarer Toxizität behandelt werden. Klinisch stabile Patienten mit initialem Befund einer Progression können bis zur Bestätigung der Progression der Erkrankung weiter behandelt werden. Die Behandlung bedarf der Kostengutsprache durch den Krankenversicherer nach vorgängiger Konsultation des Vertrauensarztes.