Charakteristika
Onkologikum, zytotoxisches Antibiotikum (Anthrazyklin-Derivat)
Mitoxantron (20 mg)
ut Mitoxantron hydrochlorid (23.28 mg) (w)
Natriumchlorid (H)
Natriumsulfat, wasserfreies (H)
Natrium acetat (H)
Essigsäure, konzentrierte (Eisessig) (H)
corresp.: Natrium (32.1 mg) (H)
Aqua ad solut. infund. pro 10 ml
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Onkologikum, zytotoxisches Antibiotikum (Anthrazyklin-Derivat), (Mitoxantron (20 mg))
Indikation
Metastasierendes Mamma-Karzinom, Non-Hodgkin Lymphome, akute myeloische Leukämie, als Kombinationstherapie zur Remissionsinduktion in der Blastenkrise der chronischen myeloischen Leukämie, palliativ beim fortgeschrittenen hormonrefraktären Prostatakarzinom in Kombination mit Prednison; hochaktive schubförmige multiple Sklerose mit sich rasch entwickelnder Behinderung ohne therapeutische Alternative.
Dosierung
I.v. Inj. über 3–5 Min. in eine gut laufende Inf.; i.v. Inf. über 5–15 Min. nach Verdünnung in 50–100 ml NaCl 0,9% oder Glucose 5%.
Mammakarzinom, Non-Hodgkin Lymphom
Monotherapie: >18 J.: 1. Zyklus: (12–)14 mg/m2, evtl. nach 21 Tagen wiederholen «FI».
Kombinationstherapie: >18 J.: «FI».
Akute myeloische Leukämie
Monotherapie bei Rezidiv zur Induktionstherapie: >18 J.: 12 mg/m2/Tag während 5 Tagen.
Kombinationstherapie zur Induktionstherapie: >18 J.: 12 mg/m2 an den Tagen 1–3 als i.v. Inf. in Kombination mit 100 mg/m2 Cytarabin an den Tagen 1–7 als Dauerinf. über 24 h, evtl. weitere Zyklen «FI».
Andere Kombinationstherapie: >18 J.: «FI».
Blastenkrise bei chronischer myeloischer Leukämie
Monotherapie bei Rezidiv: >18 J.: 10–12 mg/m2 während 5 Tagen.
Prostatakarzinom
>18 J.:
alle 3 Wo. 12–14 mg/m2 als i.v. Inf. in Kombination mit 10 mg Prednison tgl. «FI».
Multiple Sklerose
>18 J.:
alle 1–3 Mon. 12 mg/m2 als i.v. Inf., Gesamtdosis: max. 72 mg/m2 «FI».
Kontraindikation
Fortpflanzung bei der Frau (bis min. 4 Mon. nach Therapie), Schwangerschaft (Therapie der Multiplen Sklerose; andere Indikationen: «FI») und Fortpflanzung beim Mann (bis min. 6 Mon. nach Therapie), Stillzeit.
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

1203567
Durchstechflasche 10 ml
311.90
A
7680465740449