Charakteristika
Onkologikum, Janus-Kinase-Hemmer
Orphan Drug
Ruxolitinib (15 mg)
ut Ruxolitinib phosphat (w)
Lactose-1-Wasser (214.35 mg) (H)
Cellulose, mikrokristalline (H)
Carboxymethylstärke, Natrium Typ A (H)
Hyprolose (H)
Povidon K30 (H)
Siliciumdioxid, hochdisperses (H)
Magnesium stearat (H)
corresp.: Natrium (0.97 mg) (H)
pro compr.
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Onkologikum, Janus-Kinase-Hemmer, (Ruxolitinib (15 mg))
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

5868708
Blister 56 Stk
3860.25
A
7680621260040
Folgende Therapien bedürfen der Kostengutsprache durch den Krankenversicherer nach vorgängiger Konsultation des Vertrauensarztes:
Zur Behandlung von Patienten mit Primärer Myelofibrose sowie Myelofibrose als Komplikation einer myeloproliferativen Neoplasie vom Typ Polycythaemia vera (PV) oder Essentielle Thrombozythämie (ET) mit Splenomegalie und/oder krankheitsassoziierten Beschwerden sowie mit einem intermediären oder höheren Risiko gemäss IPSS (International Prognostic Scoring System).
Zur Behandlung von Patienten mit Polycythaemia Vera, die gegenüber einer Behandlung mit Hydroxyurea oder einer anderen zytoreduktiven Erstlinientherapie resistent sind oder dies nicht vertragen.
Die Verschreibung von JAKAVI darf nur durch einen Facharzt für Hämatologie oder Onkologie erfolgen.