Charakteristika
Onkologikum, mTOR (mammalian Target of Rapamycin)-Hemmer
Biopharmazeutikum
Everolimus (10 mg)
Lactose (287.5 mg) (H)
Crospovidon (H)
Hypromellose (H)
Lactose-1-Wasser (9.8 mg) (H)
Magnesium stearat (H)
Butylhydroxytoluol (E321) (X)
pro compr.
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Onkologikum, mTOR (mammalian Target of Rapamycin)-Hemmer, (Everolimus (10 mg))
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

4402913
Blister 30 Stk
1835.50
A
7680591740023
Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom nach Versagen einer Behandlung mit Sunitinib oder Sorafenib.
Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenen, progredienten, gut oder mässig differenzierten neuroendokrinen Tumoren pankreatischen Ursprungs.
In Kombination mit Exemestan zur Behandlung von postmenopausalen Frauen mit fortgeschrittenem, hormonrezeptor positivem, HER2 negativem Brustkrebs nach Versagen einer Behandlung mit Letrozol oder Anastrozol.


Novartis Pharma Schweiz AG

Suurstoffi 14
6343 Rotkreuz (CH)

GLN: 7601001300477

Tel: +41417637111
Fax: +41417637100