Velcade® (Bortezomib) 22.02.2016
Indikationserweiterung: Mantellzell-Lymphom Janssen-Cilag AG

Velcade ist indiziert in Kombination mit Rituximab, Cyclophosphamid, Doxorubicin und Prednison zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit vorgängig unbehandeltem Mantelzell-Lymphom, die für eine hämatopoetische Stammzelltransplantation nicht geeignet sind.
Velcade wird nach Dosierungsschema über 6 Zyklen verabreicht. Für Patienten, bei welchen in Zyklus 6 erstmals ein Ansprechen festgestellt wird, werden 2 weitere Zyklen Velcade empfohlen.
Zusätzlich zu Velcade werden Rituximab (375 mg/m²), Cyclophosphamid (750 mg/m²) und Doxorubicin (50 mg/m²) als intravenöse Infusion am Tag 1 eines jeden Zyklus verabreicht. Orales Prednison (100 mg/m²) wird an den Tagen 1, 2, 3, 4 und 5 eines jeden Zyklus verabreicht.
Produkt
Beschreibung
Indikation,Dosierung