Beschreibung
Xolair Trockensub 150 mg mit Solvens
Charakteristika
Antiasthmatikum, humanisierter monoklonaler Antikörper (Anti-IgE)
Biopharmazeutikum
Trockensubstanz
Omalizumab (150 mg)
Histidin hydrochlorid-1-Wasser (H)
Histidin (H)
Saccharose (H)
Polysorbat 20 (H)
pro vitro
Lösungsmittel
Aqua ad iniect. pro 2 ml
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Antiasthmatikum, humanisierter monoklonaler Antikörper (Anti-IgE), (Omalizumab (150 mg))
Therapie

Bronchodilatatoren/Mittel für den Respirationstrakt > Monoklonale Antikörper

Dermatika > Immunsuppressiva > Monoklonale Antikörper

Otorhinolaryngologika (ORL) > Rhinologika > Systemisch

Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

3310072
Durchstechflasche 1 Stk
447.85
B
7680571780032
Schweres, gegenüber anderen Therapien resistentes, allergisches Asthma. Verschreibung durch einen Spezialarzt (Pneumologen, Allergologen). Die Verschreibung durch einen Grundversorger nach Erstverschreibung durch einen Spezialarzt bedarf der Kostengutsprache des Krankenversicherers nach vorgängiger Konsultation des Vertrauensarztes.
Chronische spontane Urtikaria (CSU) bei Erwachsenen und Jugendlichen (ab 12 Jahren) mit unzureichendem Ansprechen auf eine Behandlung mit H1-Antihistaminika. Verschreibung durch einen Facharzt für Allergologie und klinische Immunologie oder Dermatologie und Venerologie.