Charakteristika
Antianämikum, Epoetin beta
Epoetin beta rekombiniert (gentechnologisch hergestellt in CHO-Zellen) (3000 UI)
Harnstoff (H)
Natriumchlorid (H)
Polysorbat 20 (aus gentechnis verändertem Mais hergestellt) (H)
Natrium dihydrogenphosphat-2-Wasser (H)
Dinatrium hydrogenphosphat-12-Wasser (H)
Calciumchlorid-2-Wasser (H)
Glycin (H)
Leucin (H)
Isoleucin (H)
Threonin (H)
Glutaminsäure (H)
Phenylalanin (H)
Aqua ad iniect. pro 0.3 ml
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Antianämikum, Epoetin beta, (Epoetin beta rekombiniert (gentechnologisch hergestellt in CHO-Zellen) (3000 UI))
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

7582904
Fertigspritze 6 Stk (iH 02/19)
203.55
A
7680547660023
Renale Anämie bei Niereninsuffizienz.


Vor Wahleingriffen zur Ermöglichung von Eigenblutspenden bei anämischen Patienten, die aus immunologischen Gründen kein Fremdblut tolerieren.


Behandlung der Anämie (Hb < 10 g/dl) bei erwachsenen Patienten mit multiplem Myelom, niedrig-malignem Non-Hodgkin-Lymphom oder chronischer lymphatischer Leukämie, die einen relativen Erythropoietinmangel aufweisen und eine antitumorale Therapie erhalten.


Behandlung der symptomatischen Anämie (Hb < 10,5 g/dl) bei erwachsenen Patienten mit soliden Tumoren unter Chemotherapie, die eine Anämie verursachen können.