Charakteristika
Zytostatikum, Taxan
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Zytostatikum, Taxan, (Paclitaxel-Humanserumalbumin-gebundene Nanopartikel (120 mg))
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

6071917
Durchstechflasche 1 Stk
411.20
A
7680631820012
Adenokarzinom des Pankreas
In Kombination mit Gemcitabin, für die Erstlinienbehandlung von Patienten mit lokal fortgeschrittenem, nicht resezierbarem oder metastasiertem Adenokarzinom des Pankreas.

Behandlung des metastasierenden Mammakarzinoms
Nach vorgängiger Kostengutsprache durch den Krankenversicherer nach vorgängiger Konsultation des Vertrauensarztes.
Behandlung des metastasierenden Mammakarzinoms nach Versagen einer Chemotherapie oder Rezidiv innert 6 Monaten nach adjuvanter Chemotherapie. In der Vortherapie muss ein Anthrazyklin enthalten gewesen sein, es sei denn, es bestand eine Kontraindikation. Die Therapie muss als Monotherapie verabreicht werden. Eine Kombination mit Biologika oder antihormoneller Therapie ist nicht möglich. Abraxane darf nicht als Alternative für andere Paclitaxel-Formulierungen verwendet werden, es sei denn die Behandlung mit anderen Paclitaxel-Formulierungen ist ungeeignet.