Diazepam parenteral 15.05.2013
Vermeidung der Anwendung von PVC-haltigen Beuteln und Infusionssets

Es liegen Hinweise vor, dass Diazepam an PVC-haltige Kunststoff-Infusionsbeutel und Infusionssets adsorbiert werden kann und dadurch die Diazepam-Konzentration um 50% oder mehr verringert wird, insbesondere wenn die vorbereiteten Beutel 24 Stunden oder länger gelagert werden, unter warmen Umgebungsbedingungen, bei Verwendung langer Schlauchsets oder bei langsamen Infusionsgeschwindigkeiten. PVC-haltige Beutel und Infusionssets sollten bei der Infusion von Diazepam vermieden werden. Beim Wechsel zwischen PVC-haltigen und PVC-freien Beuteln und Infusionssets im Rahmen der Infusion von Diazepam ist Vorsicht geboten.
Quelle:
Fachinformation Valium®

Arzneimittel mit:
Diazepam
Produkt
Beschreibung