Atacand® (Candesartan cilexetil) 16.02.2012
Indikationserweiterung für Kinder und Jugendliche bei Hypertonie ASTRAZENECA

Atacand® ist neu auch zur Behandlung von Hypertonie bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 1-17 Jahren zugelassen. Die Dosierung richtet sich nach Alter, Körpergewicht und Art der Dosis (Initial-, bzw. Erhaltungsdosis). Bei Kindern <1 Jahr ist das Arzneimittel kontraindiziert. Die Sicherheit und die Wirksamkeit bei Kindern und Jugendlichen mit Herz- oder Niereninsuffizienz wurden nicht geprüft. Für Kinder, die keine Tabletten schlucken können besteht die Möglichkeit, die Atacand® Tabletten zu suspendieren.
Die Atacand® Suspension zur oralen Verabreichung kann in Konzentrationen zwischen 0,1 bis 2,0 mg/ml hergestellt werden. In der Regel ist eine Konzentration von 1 mg/ml für die vorgeschriebene Dosis ausreichend. Zur Herstellung der Suspension können alle Stärken der Atacand® Tabletten verwendet werden. Als Trägerlösung eignen sich z.B Ora-Plus®, Ora-Sweet SF® oder Ora-Blend SF®.

Quelle:
_Fachinformation Atacand®
Produkt
Beschreibung