Avastin® (Bevacizumab) 31.12.2019
Neue unerwünschte Wirkungen

Fälle von Aneurysmen und Arteriendissektionen wurden gemeldet.
Die Verwendung von VEGF-Signalweg-Hemmern bei Patienten mit oder ohne Hypertonie kann die Entstehung von Aneurysmen und/oder Arteriendissektionen begünstigen. Vor Beginn der Behandlung mit Avastin sollte dieses Risiko bei Patienten mit Risikofaktoren wie Hypertonie oder Aneurysmen in der Vorgeschichte sorgfältig abgewogen werden.
Produkt
Beschreibung
Indikation,Dosierung