Lynparza® Filmtabletten (Olaparib) 02.10.2019
Indikationserweiterung AstraZeneca AG

Lynparza Filmtabletten sind neu indiziert als Erhaltungstherapie bei Patientinnen mit BRCA-mutiertem, fortgeschrittenem (FIGO Stadium III und IV) high-grade serösem Ovarialkarzinom im Anschluss an eine (neo)adjuvante platinhaltige Erstlinien-Chemotherapie bei Vorliegen einer kompletten oder partiellen Remission.
Die empfohlene Dosierung beträgt zwei 150 mg Tabletten zweimal täglich. Die Behandlung kann über einen Zeitraum von 2 Jahren bzw. bis zur Tumorprogression fortgesetzt werden. Bei Patientinnen, die sich nach 2 Jahren in kompletter Remission befinden (kein radiologischer Tumornachweis), sollte die Therapie beendet werden. Patientinnen mit nachweisbarer Erkrankung nach 2 Jahren, bei denen nach Meinung des behandelnden Arztes ein weiterer Nutzen durch eine Fortführung der Therapie zu erwarten ist, können auch länger als 2 Jahre behandelt werden.
Produkt
Beschreibung
Indikation,Dosierung