Tagrisso® (Osimertinib) 16.10.2018
Indikationserweiterung: Erstlinientherapie AstraZeneca AG

Tagrisso ist indiziert für die Erstlinientherapie bei erwachsenen Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom mit EGFR (epidermal growth factor receptor)-Mutationen (Exon 19 Deletion oder Exon 21 L858R Substitution).
Die empfohlene Dosierung beträgt 80 mg einmal täglich bis zur Krankheitsprogression oder inakzeptablen Toxizität.