Methotrexat Pfizer® 16.10.2018
Neue Kontraindikation: Verabreichung nach Lachgasanästhesie

Die Verabreichung von Methotrexat nach Lachgasanästhesie ist neu kontraindiziert. Die Verwendung von Distickstoffmonoxid Anästhetika verstärkt den Effekt von Methotrexat auf den Folat Stoffwechsel, was zu einer erhöhten Toxizität wie schwerwiegende unvorhersehbare Myelosuppression, Stomatitis und Neurotoxizität führt.
Produkt
Beschreibung